Eriks Pathfinder - Rise of the Runelords

Ende der Belagerung von Sandspitze

Ende der Belagerung

  • Letzte Standardriesen erledigt.
  • Terry, der Riesenboss bricht sich einen Eingang in den “Alten Leuchtturm”
  • Per Flug und Teleport Stadt nach ihm durchsucht, ihn im Loch gestellt und dann erledigt. Vorher teleportiert er noch einen Infozettel weg
  • Riesen befragt:
    • Mokmurian wohnt unter Jorgenfaust, einer alten Festung im Nordosten
    • Riesen haben alle vor ihm Angst.
  • Vorbereitungen für Jorgenfaust: neue Ausrüstung gekauft und nach Schildkrötenfähre teleportiert
View
Sturm der Riesen auf Sandspitze
Drache on the rocks kühlt die Riesengemüter merklich ab...

Rückkehr nach Magnimar als Helden oder so

Einkaufen!

  • schicke neue Armbrust gekauft. Korrosion rockt.

Einmal Sandspitze bitte, pronto

  • Teleport, ein paar Sandspitzer erschreckt.
  • Keldis neue Platte in Auftrag gegeben.

Vorbereitungen vor dem Sturm

  • Verschiedene Trupps zusammengestellt. Tore noch einmal begutachtet. Die örtlichen Zimmerleute angeleitet, wie man eine anständige Ballista baut.
  • Unsere Startaufstellung: Tyodar beim Nordwesttor, Vlad und Keldian Richtung Nordtor, Ich selbst auf dem zentralen Turm im Norden, zusammen mit der Ballista.

Der Angriff beginnt

  • Erste Welle: Drei dümmliche Riesen, die auf das Nordwesttor zuschleichen. Ich bedecke sie mit Bolzen, Tyo schleicht sich aus dem Tor (unsichtbar und fliegend, aussenrum), um sie von hinten anzugreifen.
  • Zweite Welle: Fliegender Roter Drache wählt clevererweise genau den Weg an Tyo vorbei und wird erst einmal schickgefrostet.
  • Dritte Welle: Riesen mit kleinem Anführer und zwei Schreckensbären am Nordtor, Riesen mit großem Boss am Nordosttor, wo Shalelu Andosana vom Häuserdach aufpasst.

Verlauf

  • Riesen am Nordosttor werden langsam abserviert. Ich mache mich auf den Weg zu den anderen.
  • Der Drache wird fast im Alleingang durch Tyo abgekühlt.
  • Der Angriff am Nordtor wird vollständig gestoppt.
  • Der Boss läuft in die Stadt durch und tötet eine Menge Leute. Seine Mannschaft macht sich auf den Weg zum Nordtor, innen am Fluss entlang.
View
Ogerklatschen und Riesendomino
Showdown at 2-Mile-High-Stadium
  • Sihedronamulet vom Hals des Riesen genommen; er zerfällt zu Staub
  • Oger kommen durch den Gang gedrängt auf uns zu
  • Einmal Eis durch Tyodar, bremst die Meute gehörig und schafft Platz
  • Ziemliches Gemetzel der Oger
  • Xanesha taucht auf und wird gestellt
  • Riesen schmeißen böse “Steinchen” durch die Gegend
  • Ende mit Riesendomino und einem fliegenden Riesen
View
Es wird Nass und Kalt
  • Meldung in Schildkrötenfähre: Damm gesichert
  • OP’s verlaufen gut, fast alle Tatoos sind entfernt
  • Übersetzen in den Schimmersumpf
    • Treffen auf den Geist von Myriana
    • Sollen ihren Liebsten aufspüren und ihr zurück bringen
  • Retour nach Schildkrötenfähre
  • Ausrüstung zusammenstellen für die Bergtour
  • Erste Etappe mit Begleitung durch Jakardros und Co zur Rannickfeste
  • Weiter ins Gebirge zum großen Haken
  • Camping im Schneesturm wird von einer Horde Oger gestört
  • Am Berg entdecken wir ein Plateau mit dem Eingang zur Clanfeste
  • Ponys eignen sich bestens zur Ablenkung von Ogerwachen
  • Riesenfigur in der Eingangshöhle
View
Und es läuft wieder...
Der Staudamm und ein Teufelchen
  • Ankunft am zenralen Staudammbau
  • Vlad trifft nette Trolle, die ihn einladen.
  • Vier Trolle erledigt.
  • Ein Stockwerk tiefer:
  • Feuchter Cheftroll (Krazuul)
  • Vlad findet freundlichen Schädelreißer
    • Teleport ist großartig und rettet Leben. Verschiedene.
  • In Nebenkammer Teufel, der mit uns folgenden Deal macht:
    • Wir befreien ihn
    • Er erklärt uns, wie der Staudamm funktioniert
    • Er hilft uns, wenn er Lust hat, dabei, Kharzoug zu besiegen.
    • Er greift uns und unsere Nachfahren für 300 Jahre nicht an.
  • Alles klappt, wir opfern zwei beschworene Ponies und schalten das Wasser wieder an.
View
Der Hof der Grauls
ein skuriles Kabinett
  • Der Feuerfellpuma zieht uns beständigt zum Hof
  • Auf dem Weg hauen wir Krähenfuß in aller schnelle aus den Puschen
  • Scheune vorerst durch Nico und Vlad versperrt um uns den Rücken bei der Erkundung im Haupthaus freizuhalten.
  • Teilen uns auf um beide Flanken im Haus zu besetzen
    • Nico und Vald über die Veranda
      • Vlad entschärft mehrere Fallen vorm Eintreten
    • Die anderen durch die Küchentür
      • Keldi klopft an und wird von einer Sense “begrüßt”
  • Nico und Vlad betreten das Wohnzimmer und werden durch den schwenkbaren Boden in den Keller befördert wo sie auf den Pflanzengewordenen Siff Graul treffen
  • Die anderen erkunden das Esszimmer und kommen vorsichtig durch das Wohnzimmer ebenfalls in den Keller
  • Siff geplättet
  • Schatzkammer der Familie gefunden und geleert
  • Weg durch den Keller um nach oben zu kommen
  • Bastelstube von Hucker Graul mit Ihm und seinen beiden Ratten gefunden und aufgeräumt
  • Menschenhäutstation im letzten Kellerraum
View
Der Häuterkult
Showdown bei Xanesha
  • Sieben Mühle durchsucht
    • Rabenhorst Raben fliegen nach Unterbrück (Turm)
    • Tagebuch vom Richter Eisendorn gefunden
      • Spruchrolle Sprachen verstehen als Hilfmittel gekauft
      • Entschlüsselung dauert mehrere Tage
      • Eine Art Kassenbuch
    • Verhör Eisendorn
      • Will einen Deal aushandeln
      • Stand unter einer Verzauberung
      • Versucht zu Zaubern wird darauf von Nico an die Wand gepinnt
  • Zettel an die Tür gepinnt: “Wg. Unglücks vorübergehend geschlossen!”
  • Treffen mit David
    • Hinweise auf Schattenuhr (Turm) in Unterbrück
    • Schutz für die Nacht
  • Traum von Nico ohne Erinnerungen
  • Untersuchungen in Unterbrück
  • Schattenuhr ist ein sehr baufälliger Turm
  • In der Schattenuhr
    • EG scheint leer
    • Fleischgolem greift Keldian an, war zuvor unter Elfenumhang versteckt
      • Krit gegen Keldi
      • Keldis Rache
      • Steck noch ein paar Treffer ein und versucht zu fliehen
      • wird von Nico außerhalb der Uhr zur Strecke gebracht
    • Treppe hoch, Abstand halten ist nicht mehr sehr stabil
    • Turneinlage Vlad bei fehlendem Treppenstück
    • Glocke stürzt ab und trifft Vlad, der kann sich aber auf der Ebene halten
    • Oben Überprüft Vlad leichtsinnig turnend die anderen Glocken und schmiert fast ab
    • Außen geht’s noch höher
    • Treffen mal wieder auf 3 Gesichtslose
    • Vlad geht down
    • Kledian haut ne Menge Heilung raus
    • 2 Gesichtslose werden ausgeschaltet, der dritte flieht
    • Nico hinterher und läuft Xanesha in die Arme
    • Schlechte taktische Situation
    • Vlad versucht aufzuschließen
    • Tyodar stürzt ab als er zu nah neben Vlad auf dem Gerüst steht
    • Kampf ums Überleben
    • Sehr knapp aber letztendlich erfolgreich Xanesha bezwungen
    • Alle pfeifen auf dem letzten Loch
    • Viele Schätze gefunden
    • Hinweise auf weitere Verschwörer gefunden. Nächstes Ziel Rannickfeste und Schildkrötenfähre
  • Bürgermeister wird zwecks Bericht und Belohnung besucht
    • Belohnung 6.000 Gold
  • Wunden lecken, Tagebuch entziffern und Reisevorbereitungen stehen auf dem Programm für die nächsten Tage
View
Ermittlungen in Magnimar - Der Häuterkult
Zwerge von oooooben!
  • Vorsprechen beim GröBaZ
    • Wir sollen 5.000 gp erhalten bei Aufdecken der Morde (insbesondere Klaus vom Casino)
    • 10% der beschlagnahmten Gebäudewerte
    • Besondere items müssen wir ihm zeigen
    • Den Rest dürfen wir behalten
  • Besuch im Badehaus
  • Besuch im Casino:
  • Begegnung mit David, dem Meisterdieb
    • Wir treffen uns morgen, 1h nach Sonnenuntergang auf dem Marktplatz. Dann soll er Informationen für uns haben.
  • Besichtigung der Siebenmühle
    • Kampf im UG, Keldian nimmt ein Bad
    • Sabotage des Antriebsmechanismus
    • Schnell nach oben, Rest ist erst beschäftigt, kommt dann nach.
    • Boss kommt auch heraus, versucht Vlad hinterhältig anzugreifen
    • Boss durch doppelte Gelegenheitsangriffe von Vlad und Nicolai ausgeschaltet
    • Letzte fliehende Gegner durch Genickschuss und die epische Arschbombe von Keldian erledigt.
View
Weitere Ermittlungen
Erholung in Sandspitze und Reise nach Magnimar

Sandspitze

  • Rapport beim Vogt
    • Verfluchtes Gut Fingerhut
      • Nekromant
      • Jescha Fingerhut
      • Flattermann
      • Spuk
      • Schimmelpilz als Wirt für Nekromanten
    • Mörder Aldern Fingerhut
      • Auftrag aus Magnimar
      • Brief als Beweis
      • Veränderte Persönlichkeit
  • Rothund schmiedet einen tollen Rapier für Vlad
    • 2 Wochen Wartezeit
    • Erholung bei Ameiko
    • Bücherstudium bei lachenden Goblin
  • Sihedron-Amulett von Brodert eingesammelt
  • Weiterer Mord bei der Werft
    • Opfer im Wasser am Steg gefunden
    • Tatort in der Werft
    • Tatwerkzeug Haumesser
    • Spuren zum rostigen Drachen gefolgt
    • “Händler” als Gast
      • Nennt sich “Aldern Fingerhut”
      • Springt aus dem Fenster
    • Verfolgung mithilfe von Tyodar
    • Am Sägewerk gestellt und aufgehalten
      • Gestaltwandler
      • Kein Gesicht
  • Bericht an Vogt
    • Rothund arbeitet schneller
  • Reise nach Magnimar

Magnimar
Magnimar_Quartiers.jpg

  • Besuch bei Wache
  • Kopfgeld kassiert
  • Auch in Magnimar gibt es mehrere Morde mit dem 7-zackigen Stern
  • Hauptmann verweist uns an Bürgermeister
    magnimar_Capital.jpg
  • Nico heuert Straßenjungen an um Haus von Fingerhut zu finden
    Quartier_Naos_Grande_arche.jpg
  • Erst Villa Fingerhut dann Bürgermeister
  • Villa Fingerhut
    • Ansehnliches Haus im varisischen Viertel
    • Schlüssel von Aldern passt
    • Fenster vernagelt
    • Treffen auf 2 Gestaltwandler
    • Einer wird draußen von Nico erlegt
    • Wache kommt vorbei
    • 2. OG Geheimfach an Kamin
  • Herberge für die ersten Nächte gesucht
View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.